Porträt Katja Lange-Müller

Ihr neuer Roman heißt "Drehtür" und er beschäftigt sich mit den Schattenseiten einer allseits hoch geschätzten Haltung: Dem Helfen. Katja Lange-Müller, die vielfach ausgezeichnete Schriftstellerin, ist mit ihrem neuen Roman auf Lesereise und macht in Oldenburg als Herbstgast des Nordwestradios Station. Moderator Otmar Willi Weber wird sich eine Stunde in gemütlicher Caféhaus-Atmosphäre mit ihr unterhalten: Über ihre abenteuerliche Lebensgeschichte zwischen Ost- und Westberlin, ihre Reisen, und natürlich übers Schreiben und die schillernden Figuren ihrer Romane. Eine Stunde für Katja Müller Lange? Eigentlich zu wenig. Denn sie hat nicht nur unglaublich viel zu erzählen, es ist auch einfach diese Art, wie sie erzählt, die Minuten wie Buchseiten dahin fliegen lassen. Carola Schede stellt sie vor.
  • Autor/-in:Carola Schede
  • Länge:3:40 Minuten
  • Datum:Freitag, 11. November 2016
  • Sendereihe:Der gute Morgen | Nordwestradio