Stromtrassen: Suedlink-Planung verfehlt?

Den von Windparks in Norddeutschland oder auf See produzierten Strom in die südlichen Bundesländer zu bringen – das ist eine der zentralen Herausforderungen der Energiewende. Seit Jahren wird über die Trassenführung der neuen Höchstspannungsleitungen gestritten. Jetzt regt sich Widerstand in Cloppenburg gegen die Ausbaupläne von Netzbetreiber Tennet. Auch Experten sehen gigantische Stromleitungen kritisch.
  • Autor/-in:Tom Grote
  • Länge:4:45 Minuten
  • Datum:Mittwoch, 21. Juni 2017
  • Sendereihe:Der gute Morgen | Nordwestradio