Wie geht es mit den heimischen Vögeln weiter?

Es gibt immer weniger Vögel in Deutschland. Besonders Feldvögel und so genannte "Gebäudebrüter" scheinen auszusterben. Darüber wollen wir in Nordwestradio unterwegs diskutieren. Was sind die Ursachen? Wie kann man bedrohte Vögel wie Kiebitze, Braunkehlchen und Lerchen schützen?
  • Autor/-in:Tom Grote
  • Länge:2:53 Minuten
  • Datum:Mittwoch, 5. Juli 2017
  • Sendereihe:Der gute Morgen | Nordwestradio