Sarah Fischer: Regretting Motherhood

Regretting Motherhood – es bereuen Mutter geworden zu sein. Das hat sich lange Zeit kaum eine Mutter getraut auszusprechen. Vor zwei Jahren ging eine Welle durchs Netz unter dem Stichwort "Regretting Motherhood" und einige Frauen haben öffentlich gesagt: Ich liebe mein Kind, aber ich würde es nicht noch einmal bekommen. Die Gründe dafür sind verschieden. Eine, die sich auch dazu bekannt hat, ist Sarah Fischer. Sie hat ein Buch zum Thema geschrieben
  • Autor/-in:Tinia Würfel;Sarah Fischer
  • Länge:16:29 Minuten
  • Datum:Sonntag, 23. Juli 2017
  • Sendereihe:Glauben und Wissen | Nordwestradio

  • Download (rechte Maustaste)