Nicola Baumann und Insa Thiele-Eich

Nicola Baumann, Kampfpilotin aus Köln und Insa Thiele-Eich, Meteorologin aus Bonn, haben das Auswahlverfahren der Initiative "Die Astronautin" gewonnen. Aber nur eine von ihnen soll in drei Jahren als erste Deutsche zu einer zehntägigen Forschungsmission zur internationalen Raumstation ISS aufbrechen. Die beiden Gewinnerinnen hatten sich im April 2017 gegen 400 Kanddatinnen durchgesetzt. Die beiden Finalistinnen sollen nun eine Ausbildung zur Astronautin beginnen. Nach Plan der privaten Initiative "Die Astronautin" wird eine von ihnen vor 2020 zur Internationalen Raumstation (ISS) fliegen – vorausgesetzt, das nötige Geld dafür kommt zusammen.
  • Autor/-in:Jens Otto
  • Länge:3:52 Minuten
  • Datum:Sonntag, 30. Juli 2017
  • Sendereihe:Glauben und Wissen | Nordwestradio

  • Download (rechte Maustaste)