Donnerstag, 23. Februar 2017

Über Mare Radio

Segelschiffe [Quelle: Radio Bremen]

In Mare Radio wird das kulturbildende Wesen des Meeres zum Programm, das mit Seelust und Entdeckerfreude die Kategorien von Wissenschaft, Literatur, Politik, Kunst und Musik durchkreuzt, immer auf Seeseite.

Sendezeit:
Jeden 1. Sonntag im Monat,
11:05 – 13 Uhr
Wiederholungen:
Am darauffolgenden Mittwoch,
21:05 – 22 Uhr (Kurzfassung)
Am darauffolgenden Samstag,
16:05 – 18 Uhr
Mehr...

Themen-Vorschau

05. März 2017: England
02. April 2017: Angst
07. Mai 2017: Papier
04. Juni 2017: Was glaubst du?

Song gesucht?

Collage mit verschiedenen Musikern: Christoph Maé,Rosanne Cash, Joel Havea [Quelle: Labels / Montage: Radio Bremen]

Sie sind auf der Suche nach einem bestimmten Titel, den Sie im Nordwestradio gehört haben? Hier geht's zur Titelsuche. Mehr...

Raritäten der Klaviermusik

Das Husumer Schloss ist ein langgezogener roter Steinbau mit Hecke und Rasen. [Quelle: Radio Bremen, Wilfried Schäper]

Live-Aufnahmen vom Husumer Klavierfestival aus dem Jahr 2015, unter anderem mit Jonathan Plowright und Florian Uhlig. Mehr...

24. Februar, 22:05 Uhr | Nordwestradio

Großer Geiger – ganz ohne Allüren

Christian Tetzlaff mit seiner Geige [Quelle: Christian Tetzlaff, Georgia Bertazzi]

Christian Tetzlaff ist ein Weltklasse Geiger, so ganz ohne Allüren. Zu erleben ist nun sein Konzertmitschnitt vom 1. November 2016 in der Bremer Glocke. Mehr...

25. Februar, 20:05 Uhr | Nordwestradio

Woso hest Du mi op dat Eiland bröcht?

Luftbild der Insel Texel, an deren Strand Kinder liegend die Worte "Wadden Sea" und das Weltnaturerbe-Logo bilden [Quelle: Common Wadden Sea Secretariat, P. de Vries]

Ein junges Paar verbringt seinen Urlaub auf der holländischen Ferieninsel Texel. Mehr...

26. Februar, 17:05 Uhr | Nordwestradio

Beiträge nachhören

Mehr ...

ARD.de