Dienstag, 28. Juni 2016

Über Mare Radio

Segelschiffe [Quelle: Radio Bremen]

In Mare Radio wird das kulturbildende Wesen des Meeres zum Programm, das mit Seelust und Entdeckerfreude die Kategorien von Wissenschaft, Literatur, Politik, Kunst und Musik durchkreuzt, immer auf Seeseite.

Sendezeit:
Jeden 1. Sonntag im Monat,
11:05 – 13 Uhr
Wiederholungen:
Am darauffolgenden Mittwoch,
21:05 – 22 Uhr (Kurzfassung)
Am darauffolgenden Samstag,
16:05 – 18 Uhr
Mehr...

Themen-Vorschau

05. Juni 2016: Hal Över
03. Juli 2016: Sex
07. August 2016: Sand
04. September 2016: Unterwasser
02. Oktober 2016: Hanse
06. November 2016: Mission

Der gute Morgen

Nordwestradio "Der gute Morgen", ein Wecker und eine Sonne [Quelle: Radio Bremen, Montage]

Unsere Topthemen am 28. Juni: +++ EU-Gipfel nach dem Brexit +++150 Jahre Bremer Bürgerpark +++Wochenserie "Der Balkon": Urban Gardening +++ Mehr...

Christian Schünemann

Christian Schünemann [Quelle: Radio Bremen, Katrin Krämer]

Er hat lange als Drehbuch-Entwickler für Fernseh-Soaps wie "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten" und "Verbotene Liebe" gearbeitet. Heute schreibt Christian Schünemann erfolgreich Kriminalromane. Mehr...

28. Juni, 13:05 Uhr | Nordwestradio

Spielfelder – Eine Fußballmigration

Buchcover: Spielfelder [Quelle: Edition Falkenberg]

Silke Behl im Gespräch mit dem Bremer Autor irischer Herkunft Ian Watson über sein autobiografisches Buch „Spielfelder – Eine Fußballmigration“. Mehr...

28. Juni, 21:05 Uhr | Nordwestradio

Alex Chilton

CD-Cover: Black list [Quelle: New Rose Records]

Mit gerade mal 16 Jahren sang er den Song "The Letter" ein, der zum Evergreen wurde. Der große Erfolg blieb dem Musiker versagt. Wir senden einen Ausschnitt aus dem Bremer Konzert von 1988. Mehr...

28. Juni, 22:05 Uhr | Nordwestradio

Musiktitelsuche

Collage mit verschiedenen Musikern: Christoph Maé,Rosanne Cash, Joel Havea [Quelle: Labels / Montage: Radio Bremen]

Sie sind auf der Suche nach einem bestimmten Titel, den Sie im Nordwestradio gehört haben? Hier geht's zur Titelsuche. Mehr...

DAB plus: die Weiterentwicklung des Digitalradios

Über die Weiterentwicklung des Digitalradios berieten zahlreiche Medienanstalten in Berlin. Auch Radio Bremen hat sein Digitalangebot Anfang 2013 gestartet. Damit können die Radio Bremen-Hörfunkprogramme wie das Nordwestradio in rauschfreier Qualität empfangen werden. Mehr...

Jetzt auf radiobremen.de

Valentin-Prozess: Dieses Urteil droht dem Werder-Ultra

Atlas Elektronik: Korruptionsermittlungen gegen 19 Verdächtige

Nach tödlichem Unfall: Motorradfahrer in Untersuchungshaft

Köln, Bremen, München...: Thomas Eichin: "Lieber Servus als Moin"

ARD.de