Porträt Dieter Hallervorden

Dieter Hallervorden ist auch mit 81 Jahren ein umtriebiger Mann. In den Achtzigern erreichte er als "Didi" große Popularität. Und vor einigen Jahren bewies er den Kino-Kritikern einmal mehr, dass auch ein Charakterdarsteller in ihm steckt. In "Sein letztes Rennen" feierte er auf der großen Leinwand sein Comeback als alternder Marathonläufer. Und er begeisterte sein Publikum im Film "Honig im Kopf", eine Annäherung an das Thema Alzheimer. Lena Petersen stellt den vielseitigen Künstler, der am 5. November 2016 unser erster Herbstgast ist, vor.
  • Autor/-in:Lena Petersen
  • Länge:3:33 Minuten
  • Datum:Freitag, 4. November 2016
  • Sendereihe:Nordwestradio | Nordwestradio