Gila Lustiger

Ihr Essay "Erschütterung über den Terror" machte Gila Lustiger zur gefragten Interview-Partnerin im aktuellen Tages-Journalismus. Dabei sieht sie sich selbst eher als Stubenhockerin, die in Ruhe sinnieren möchte. Zum Beispiel über ihr neues Roman-Projekt, für das sie Biografien von Holocaust-Überlebenden erforscht.
  • Autor/-in:Chistine Gorny
  • Länge:38:12 Minuten
  • Datum:Sonntag, 20. November 2016
  • Sendereihe:2 nach 1 | Nordwestradio

  • Download (rechte Maustaste)