Catharina Junk

Krebs und Humor? Für Catharina Junk ist das kein Widerspruch. Als junge Studentin erkrankte sie an Leukämie. Gut 20 Jahre ist das jetzt her. Im vergangenen Jahr nun kam ihr stark autobiografisch geprägter Roman heraus. "Auf Null" ist ein verblüffendes Buch. Denn trotz der Schwere des Themas liest es sich unglaublich witzig.
  • Autor/-in:Christine Gorny
  • Länge:33:30 Minuten
  • Datum:Freitag, 3. Februar 2017
  • Sendereihe:2 nach 1 | Nordwestradio

  • Download (rechte Maustaste)