Lyriker Adam Zagajewski

"Ein Gedicht muss die ganze Welt erzählen", sagt Adam Zagajewski. Der Lyriker gilt als eine der wichtigsten poetischen Stimmen unserer Zeit und wird schon seit Jahren als heißer Anwärter auf den Literaturnobelpreis gehandelt. Mit seinen 71 Jahren ist er an vielen Orten und in vielen Sprachen zu Hause – und am 9. Juni 2017 in Bremen zu Gast bei "Poetry on the Road".
  • Autor/-in:Esther Willbrandt
  • Länge:36:18 Minuten
  • Datum:Samstag, 10. Juni 2017
  • Sendereihe:2 nach 1 | Nordwestradio

  • Download (rechte Maustaste)