Montag, 3. August 2015

Krimizeit-Bestenliste

Logo Krimizeit [Quelle: Radio Bremen]

An jedem ersten Donnerstag im Monat präsentieren wir im Nordwestradio gemeinsam mit "Die Zeit" die Krimizeit-Bestenliste. Ein nützliches Instrument, um bei der fast unüberschaubaren Anzahl von Neuerscheinungen die Übersicht zu behalten und von 19 Krimikennern eine qualifizierte Vorauswahl zu bekommen.

Sendezeit:
An jedem ersten Donnerstag im Monat: 9:20 bis 9:30 Uhr
Reihe: "Wort und Totschlag" - Donnerstags 9:20 Uhr

Der gute Morgen

Nordwestradio "Der gute Morgen", ein Wecker und eine Sonne [Quelle: Radio Bremen, Montage]

Unsere Topthemen am 4. August: Kloster Blankenburg wird Erstaufnahmestelle +++ Zwischenbilanz NSU-Prozess +++ Serie "Flucht und Migration" Mehr...

4. August, 6:05 Uhr | Nordwestradio

Torsten de Winkel

Torsten de Winkel [Quelle: Christian Erber]

Er hat die Millionenmetropole New York gegen die idyllische Kanareninsel El Hierro eingetauscht. Ungewöhnlich für einen Jazzmusiker. Doch Torsten de Winkel möchte nicht zurück. Mehr...

4. August, 13:05 Uhr | Nordwestradio

Radiofestival: 04. August 2015

Ein Symphonieorchester auf einer Bühne. [Quelle: DPA]

Mitschnitte vom Festival Artissimo und von den Ludwigsburger Schlossfestspielen eröffnen den Abend. Es folgen die Grass-Lesung, ein Gespräch mit Erika Pluhar und das Ensemble von Mazen Kerbaj. Mehr...

4. August, 20:05 Uhr | Nordwestradio

Radiofestival: 05. August 2015

Die Orgel in der Kreuzkirche, Königs Wusterhausen [Quelle: Brandenburgische Sommerkonzerte gGmbH, Peter Dörrie]

Mitschnitte von den Brandenburgischen Sommerkonzerten eröffnen den Abend. Die Lesung, ein Gespräch mit Gastrosoph Jürgen Dollase und neue Jazz-Alben folgen. Mehr...

5. August, 20:05 Uhr | Nordwestradio

Musiktitelsuche

Collage mit verschiedenen Musikern: Christoph Maé,Rosanne Cash, Joel Havea [Quelle: Labels / Montage: Radio Bremen]

Sie sind auf der Suche nach einem bestimmten Titel, den Sie im Nordwestradio gehört haben? Hier geht's zur Titelsuche. Mehr...

DAB plus: die Weiterentwicklung des Digitalradios

Über die Weiterentwicklung des Digitalradios berieten zahlreiche Medienanstalten in Berlin. Auch Radio Bremen hat sein Digitalangebot Anfang 2013 gestartet. Damit können die Radio Bremen-Hörfunkprogramme wie das Nordwestradio in rauschfreier Qualität empfangen werden. Mehr...

Jetzt auf radiobremen.de

Langsame Finanzbeamte?: Warum Bremer so lange auf den Steuerbescheid warten

Demo in Bremen: Kurden fordern Ende der türkischen Angriffe

Fußball-Bundesliga: Kommt US-Stürmer Johannsson zu Werder?

Wochenserie: Wieder was gelernt!

ARD.de