Karyatiden in Esens

Sie schmücken die Akropolis in Athen. Karyatiden – antike Figuren. Es gibt sie aber auch in der ostfriesischen Stadt Esens. Ein Haus und eine Kirche mit antiken Figuren sind Thema dieser Schauplatz-Ausgabe. Zwei Schauplätze eigentlich – und doch einer. Denn die Figuren – in der ostfriesischen Stadt Esens werden sie „Puppen“ genannt – sind identisch. Die einen sind die Originale – die andern sind Repliken. Wie es dazu kam – das erzählt NWR-Autorin Hanne Klöver.
  • Autor/-in:Hanne Klöver
  • Datum:Dienstag, 1. August 2017
  • Sendereihe: