Mittwoch, 26. April 2017

Immer mehr auf der Flucht

Anzahl der Flüchtlinge in Bremen seit 2008 [Quelle: Sozialressort Bremen]

Jedes Jahr kommen mehr Flüchtlinge nach Deutschland – und damit auch nach Bremen. Ein Trend, der anhält und sich sogar noch verschärft hat. Mehr...

Steigende Kosten

Haushaltsposten [Quelle: Radio Bremen]

Für die Unterbringung der Flüchtlinge sind die Städte und Kommunen verantwortlich. Die stöhnen unter der finanziellen Belastung. Der Bund hilft, doch es reicht nicht. Mehr...

Zahlen zur Unterbringung

Gebäude der Zentralen Aufnahmestelle [Quelle: Radio Bremen]

Über 2.200 Flüchtlinge sind im vergangenen Jahr hier angekommen. Für alle muss Sozialsenatorin Anja Stahmann (Grüne) eine Unterkunft organisieren. Mehr...

Gesetzliche Regelungen

Frontseite einer Aufenthaltsgenehmigung. [Quelle: Radio Bremen]

Über 200.000 Flüchtlinge sind im vergangenen Jahr nach Deutschland gekommen. Sie alle hoffen auf Asyl, die wenigsten werden es bekommen. Mehr...

Wie kann ich Flüchtlingen helfen?

Refugees Welcome Logo [Quelle: Radio Bremen]

Damit die vielen Flüchtlinge sich schnell in Bremen zurechtfinden, können sie die Unterstützung von freiwilligen Helfern gut gebrauchen. Aber auch Spenden sind gefragt. Wir haben hier praktische Tipps zusammengetragen. Mehr...

Hightech für die Außengrenze

ARD-Radiofeature: Hightech für die Außengrenze [Quelle: ARD.de]

Ein ARD-Radiofeature über die fragwürdigen Maßnahmen der EU zur Eindämmung des Flüchtlingsstroms und die Praktiken einer gewinnorientierten Industrie-Lobby. Mehr...

Guide for Refugees

Bild einer jungen Frau, darüber der Schriftzug: Guide for refugees | Wegweiser für Flüchtlinge | معلومات للاجئين الجدد في ألمانيا [Quelle: ARD]

Ein Wegweiser für Flüchtlinge | معلومات للاجئين الجدد في ألمانيا Die ARD hat eine Auswahl an wichtigen und aktuellen Informationen für Flüchtlinge in Deutschland zusammengestellt. Mehr...

Alles zu Flüchtlingen in Bremen

Blog: #mitmenschenreden

#mitmenschenreden Collage [Quelle: Radio Bremen]

Was erleben die Geflüchteten in ihrem Alltag? Was ist ihnen auf ihrer Flucht passiert? Welche Erinnerungen haben sie an ihre Heimat? In unserem Blog #mitmenschenreden geben wir den Geflüchteten in Bremen und Bremerhaven ein Gesicht und eine Stimme. Mehr...

ARD.de