Mittwoch, 28. Januar 2015
Die Mitglieder des Senats: (v. l. n. r. ) Dr. Joachim Lohse (Grüne), Ulrich Mäurer (SPD), Dr. Eva Quante-Brand (SPD), Karoline Linnert (Grüne), Jens Böhrnsen (SPD), Dr. Hermann Schulte-Sasse (parteilos), Anja Stahmann (Grüne) und Martin Günthner (SPD). [Quelle: Bremische Bürgerschaft]

Nach dem Rücktritt von Renate Jürgens-Pieper

Bremer SPD vergrößert Senat

Zügig regelte Regierungschef Jens Böhrnsen (SPD) die Nachfolge von Bildungs- und Gesundheitssenatorin Renate Jürgens-Pieper (SPD). Das Mammut-Ressort wurde aufgeteilt und mit Eva Quante-Brand (SPD) und Hermann Schulte-Sasse (parteilos) besetzt. Jürgens-Pieper hatte überraschend ihren Rücktritt angekündigt und das mit dem Streit um den Bremer Bildungsetat begründet.

Dossier zum Rücktritt

Ein Schattenriss und die Worte Bildung/Gesundheite [Quelle: Radio Bremen (Montage)]

Renate Jürgens-Pieper ist am 26. November 2012 als Senatorin für Bildung, Wissenschaft und Gesundheit zurückgetreten. Den zuletzt gefassten Kompromiss zum defizitären Schuletat könne sie nicht mittragen. Wir haben alle Berichte in einem Online-Dossier zusammengefasst. Mehr...

Wochenserie: Im Gefängnis

Ein Vollzugsbeamter schließt die Türen der Gefängniszellen zu. [Quelle: Radio Bremen]

Morgens um 4 Uhr beginnt der Tag der Strafgefangenen. Etwa 500 Männer sitzen derzeit im geschlossenen Strafvollzug der JVA Oslebshausen. Eine Woche lang haben buten un binnen-Reporterin Marianne Strauch und ihr Team Einblicke hinter Gittern erhalten. Mehr...

Freiheitsentzug

Blick von außen auf eine Zelle. [Quelle: Radio Bremen]

Die Folge "Freiheitsentzug" gibt Einblick in die Gefühlswelt junger Gefängnis-Insassen – spürt deren Träumen, Hoffnungen und Sorgen nach. Mehr...

30. Januar, 21:15 Uhr | RB TV und NDR/RB

Die Rundschau auf Bremen Eins

Sendezeit:
Mo. - Fr., 7, 8, 12, 16, 17 Uhr

Das Journal im Nordwestradio

Sendezeit:
Mo. - Fr., 6:05 - 9, 12:08 - 13, 17:08 - 18:30 Uhr
Sa., 8:05 - 9, 12:05 - 13 Uhr

Politik-Podcasts

Mit einem Klick hören Sie die neuesten Beiträge – wann und wo Sie wollen. Mehr...

radiobremen.de für unterwegs

Die Radio-Bremen-Homepage auf einem Smartphone [Quelle: Radio Bremen, Martin von Minden]

Unter "m.radiobremen.de" sind wir auch mobil abrufbar. Testen Sie es einfach mal aus! Mehr...

Jetzt auf radiobremen.de

Extremisten aus Bremen: Dritter Salafist in Syrien getötet

Umstrittene Predigt: Oberster Theologe distanziert sich von Pastor

Krankenkassenstatistik: Menschen in Bremerhaven häufig depressiv

Flüchtlingsunterkunft in Strom: Wenn die Polizei ins Hotel kommt

ARD.de