Dienstag, 27. Januar 2015

Streit um Länderfinanzen

Die Bremer Stadtmusikanten [Quelle: DPA]

In diesem Herbst steuern die Verhandlungen zwischen dem Bund und den Ländern um ein neues Finanzausgleichs-System auf einen Höhepunkt zu. Dabei ist kaum auszumachen, welche Interessen sich am Ende durchsetzen könnten. Mehr...

UA Krankenhausneubau

Akten [Quelle: Radio Bremen]

Der Ausschuss soll untersuchen, warum die Baukosten gestiegen sind und es zu Verzögerungen und Mängeln am Klinikneubau kam. Radio-Bremen-Reporter Karl-Henry Lahmann berichtet über jede Sitzung. Mehr...

Bremer Schaffermahlzeit

Gäste nehmen an der gedeckten Tafel Platz [Quelle: Radio Bremen, Susanne Brahms]

Rund 300 Kaufleute, Kapitäne und Gäste aus aller Welt treffen sich alljährlich in Bremen, um in fünf Stunden sechs Essensgänge zu verzehren, Reden zu schwingen und am Ende Tabak in Tonpfeifen zu rauchen, sowie Geld für notleidende Seeleute zu sammeln. Mehr...

Mord in mehr als 170 Fällen?

Leeres Bett in einer Intensivstation [Quelle: DPA]

Der 37-Jährige muss sich seit September wegen dreifachen Mordes und zweifachen Mordversuchs an Patienten im Klinikum Delmenhorst verantworten. Eine Soko untersucht jetzt mehr als 170 weitere ungeklärte Sterbefälle. Mehr...

Jade-Weser-Port Wilhelmshaven

Visualisierung des Jade Weser Ports mit Jahreszahlen daneben [Quelle: Montage Radio Bremen]

Das riesige Container-Terminal in Wilhelmshaven eröffnete vor zwei Jahren. Warum hier noch nicht so viel Betrieb ist, erfahren Sie in diesem Online-Dossier. Mehr...

Flüchtlinge in Bremen

Zwei Asylbewerber in einem provisorischen Bremer Flüchtlingsheim [Quelle: Radio Bremen]

Die Wohnheime sind voll, immer mehr Flüchtlinge müssen in provisorischen Unterkünften aufgenommen werden. Wie stellt sich Bremen diesem Problem? Mehr...

Recherche-Redaktion

Redakteur schreibt auf einer Tastatur, daneben mit Dokumenten [Quelle: Radio Bremen]

Möchten Sie uns auf etwas hinweisen oder sollen wir irgendwo nachhaken, dann wenden Sie sich an uns. Mehr...

Wochenserie: Im Gefängnis

Ein Justizvollzugsbeamter verschließt eine Zellentür. [Quelle: Radio Bremen]

Morgens um 4 Uhr beginnt der Tag der Strafgefangenen. Etwa 500 Männer sitzen derzeit im geschlossenen Strafvollzug der JVA Oslebshausen. Eine Woche lang haben buten un binnen-Reporterin Marianne Strauch und ihr Team Einblicke hinter Gittern erhalten. Mehr...

Die Rundschau auf Bremen Eins

Sendezeit:
Mo. - Fr., 7, 8, 12, 16, 17 Uhr

Das Journal im Nordwestradio

Sendezeit:
Mo. - Fr., 6:05 - 9, 12:08 - 13, 17:08 - 18:30 Uhr
Sa., 8:05 - 9, 12:05 - 13 Uhr

Politik-Podcasts

Mit einem Klick hören Sie die neuesten Beiträge – wann und wo Sie wollen. Mehr...

radiobremen.de für unterwegs

Die Radio-Bremen-Homepage auf einem Smartphone [Quelle: Radio Bremen, Martin von Minden]

Unter "m.radiobremen.de" sind wir auch mobil abrufbar. Testen Sie es einfach mal aus! Mehr...

Jetzt auf radiobremen.de

Kundgebung auf dem Marktplatz: Bremen zeigt sich weltoffen

Bremer Literaturpreis : Auszeichnung für Beyer und Küchenmeister

Einstweilige Verfügung: Chemiefabrik-Chefs wehren sich gegen Vorwürfe

"Standarte Bremen": Rechte Bremer Hooligan-Gruppe löst sich auf

ARD.de