Mittwoch, 25. Mai 2016

Rundschau

Durchbruch in Brüssel - Griechenland bekommt nochmal 10 Milliarden Euro +++ Integration von Asylbewerbern - Bundesregierung will neues Gesetz beschließen +++ Zustände im Bremer Stadtamt - Innensenator Mäurer verteidigt Behörden-Leiterin
"Rundschau vom 25. Mai 2016, 8 Uhr"

Beluga-Prozess in Bremen

Das Logo der Beluga Shipping GmbH versinkt neben einem Beluga-Schiff [Quelle: Radio Bremen, Montage]

Fünf Jahre nach der Insolvenz steht der Firmengründer zusammen mit drei leitenden Mitarbeitern vor Gericht. Es geht um Kreditbetrug, Untreue und Bilanzfälschung. Mehr...

Der Bremer Brückenbauer

Hans Koschnick [Quelle: DPA, Ingo Wagner]

Zeit seines Lebens war er ein politischer Brückenbauer und ein Mann klarer Worte, gradlinig, klug und bodenständig. Er scheute keine Konflikte und stand zu seinen sozialdemokratischen Idealen ein Leben lang. Mehr...

UA Anti-Terror-Einsatz

Untersuchungsakten mit Emblemen vor dem Plenarsaal der Bürgerschaft [Quelle: Radio Bremen/DPA]

Ein parlamentarischer Untersuchungsausschuss der Bremischen Bürgerschaft will aufklären, wie es zum Anti-Terror-Einsatz kam und wie es genau ablief. Mehr...

Streit um Länderfinanzen

Die Bremer Stadtmusikanten [Quelle: DPA]

Die Bundesländer haben sich auf einen Kompromiss geeinigt. Zur Finanzierung soll der Bund rund 9,7 Milliarden Euro zuschießen. Der hat aber noch nicht zugestimmt. Wie Bremen davon profitieren könnten, erfahren Sie in diesem Online-Dossier. Mehr...

Flüchtlinge in Bremen

Rote Wohncontainer [Quelle: Radio Bremen, Heike Kirchner]

Immer mehr Menschen flüchten aus Krisengebieten nach Deutschland. Allein Bremen hat im vergangenen Jahr über 10.000 Flüchtlinge aufgenommen. Mehr...

Recherche-Redaktion

Redakteur schreibt auf einer Tastatur, daneben mit Dokumenten [Quelle: Radio Bremen]

Möchten Sie uns auf etwas hinweisen oder sollen wir irgendwo nachhaken, dann wenden Sie sich an uns. Mehr...

Wochenserie: Armut in Bremen

Menschen sitzen auf einem Balkon vor einem Mehrfamilienhaus. [Quelle: Radio Bremen]

Wir haben dort hingeschaut, wo Armut in unserer Stadt am größten ist: Gröpelingen hat die höchste Arbeitslosen- und Schulabbrecherquote der Stadt. In manchen Straßenzügen leben zwei Drittel der Bewohner von staatlicher Unterstützung. Außerdem gehen in Bremens Westen am wenigsten Menschen zur Wahl. Mehr...

Kleine Biene – große Not!

Bienen [Quelle: Radio Bremen]

Experten warnen vor einem dramatischen Rückgang der Wildbienenarten. Ihnen fehlt der Lebensraum. Unser Thema bei Nordwestradio unterwegs. Mehr...

25. Mai 2016, 14:00 Uhr | Norddeutsches Zentrum für Nachhaltiges Bauen (NZNB), Verden

buten un binnen im RB TV

buten-un-binnen-Logo [Quelle: Radio Bremen]

Das Regionalmagazin für Bremen, Bremerhaven und umzu. Jeden Abend um 19:30 Uhr im Radio Bremen TV. Montag bis Freitag auch um 18 Uhr. Mehr...

Die Rundschau auf Bremen Eins

Sendezeit:
Mo. - Fr., 7, 8, 12, 16, 17 Uhr

Das Journal im Nordwestradio

Sendezeit:
Mo. - Fr., 6:05 - 9, 12:08 - 13, 17:08 - 18:30 Uhr
Sa., 8:05 - 9, 12:05 - 13 Uhr

Jetzt auf radiobremen.de

Fußball-Bundesliga: Skripnik bleibt wohl Werder-Trainer

Umstrittener Schwerlasthafen: Bremische Bürgerschaft diskutiert Baustopp

Fischtown Pinguins: Weg in die DEL ist für Bremerhaven frei

Zustände im Stadtamt: Bremer Innensenator verteidigt Behörden-Leiterin

ARD.de