Freitag, 30. September 2016

Plattdeutsches bei Radio Bremen

Der Bremer "Roland" [Quelle: Radio Bremen, André Gensler]

Mögen Sie Plattdeutsch? Oder wollen Sie es lernen? In unserem Plattdeutsch-Spezial bieten wir Ihnen einen Anfängerkurs mit den wichtigsten Regeln und vielen Übungen. Hier hören und lesen Sie täglich unsere Nachrichten "up platt", erfahren Aktuelles zur Sprache oder Spielerisches zum Vertiefen Ihrer Kenntnisse. Mehr...

Plattdeutsche Nachrichten

Historisches Mikrofon mit Schild "Wie snackt platt", daneben ein Aufnahmelicht [Quelle: Radio Bremen, Montage]

Aktuelle plattdeutsche Nachrichten werktags auf Bremen Eins und hier für Sie zum Hören. Mehr...

Das Team der Plattdeutschen Nachrichten

Heidi Jürgens [Quelle: Radio Bremen, Tammo Jans]

Hier köönt Se sick de Lüüd ankieken, de Dag för Dag dat Niegste up Platt in de Welt brengt. Mehr...

Plattdeutsche Nachrichten als...

Podcast

RSS-Feed

Niederdeutsches Hörspiel

Die Hauptdarsteller der Petersens mit Regisseur Hans Helge Ott stehen nebeneinander. [Quelle: Radio Bremen, Wolfgang Seesko]

Unser Programm enthält moderne und historische Stücke, sowohl ernst als auch unterhaltend, bis hin zum Krimi und zum Schwank.
Sendezeit:
So., 17:05 - 18 Uhr (14-tägig)
Mehr...

"Plattes" aus unserem Archiv

Ausgewählte Audios

Ausgewählte Videos

Esther Bejarano

Esther Bejarano [Quelle: DPA, Timm Schamberger]

Esther Bejarano ist 1943 als junge Frau ins Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau deportiert worden. Dort musste sie schwere Steine über eine Wiese schleppen – und wieder zurück. Zwangsarbeit. Der nationalsozialistische Horror. Mehr...

30. September, 13:05 Uhr | Nordwestradio

Schuld – Vergeben und Verzeihen

Ein Paar mit verschränkten Armen im Gegenlicht, das sich den Rücken zukehrt. [Quelle: Radio Bremen, Martin von Minden]

In Glauben und Wissen beschäftigen wir uns mit Schuld – Vergeben, Vergessen und Verzeihen. Mehr...

28. September, 21:05 Uhr | Nordwestradio

Kontakt

Haupteingang Radio Bremen [Quelle: Radio Bremen, Martin von Minden]

Bei Anregungen, Lob, Kritik oder Fragen zu unseren Programmen sind Sie hier genau richtig! Mehr...

ARD.de