Samstag, 25. März 2017

Plattdeutsches bei Radio Bremen

Der Bremer "Roland" [Quelle: Radio Bremen, André Gensler]

Mögen Sie Plattdeutsch? Oder wollen Sie es lernen? In unserem Plattdeutsch-Spezial bieten wir Ihnen einen Anfängerkurs mit den wichtigsten Regeln und vielen Übungen. Hier hören und lesen Sie täglich unsere Nachrichten "up platt", erfahren Aktuelles zur Sprache oder Spielerisches zum Vertiefen Ihrer Kenntnisse. Mehr...

Alle Audio-Lektionen

Die Lektionen 1 bis 19 hier zum Anhören. Mehr...

De Plattdüütschen Narichten vun'n 24. März 2017

Historisches Mikrofon mit Schild "Wie snackt platt", daneben ein Aufnahmelicht [Quelle: Radio Bremen, Montage]

Bunsdaag will PKW-Maut besluten +++ Dusende Minschen erinnert an de Terroropfer in London +++ Bremer Lannesbank kriegt Geld Mehr...

Hier geht's zum App-Store

Mehr...

Plattdeutsch lernen in Text, Bild und Wort

CD-Cover Plattdeutschkurs [Quelle: Qickborn Verlag]

Am leichtesten lernt man eine Sprache, wenn man sie hört! Zum Beispiel mit einem multimedialen Plattdeutsch-Sprachkurs auf CD. Entwickelt hat diesen Kurs unter anderem Radio-Bremen-Redakteurin Gesine Reichstein, die auch die plattdeutschen Nachrichten auf Bremen Eins spricht. Mehr...

Dröömverköper

Der fremde im Ort bringt die Menschen zum Träumen. [Quelle: Radio Bremen, Cathariana Spethmann]

Träumverkäufer hat es schon vor der Erfindung der Massenmedien gegeben, ihr Spektrum reicht vom Märchenerzähler und Wunderheiler bis hin zu einigen Politikern. Mehr...

26. März, 17:05 Uhr | Nordwestradio

Neue Sachbücher

Aufgeklappte Bücher vor dem Nordwestradio-Logo [Quelle: Radio Bremen]

In unserer Sonderausgabe von der Buchmesse in Leipzig stellen wir interessante Sachbücher vor und sprechen mit den Autoren. Mehr...

26. März, 11:05 Uhr | Nordwestradio

Kontakt

Haupteingang Radio Bremen [Quelle: Radio Bremen, Martin von Minden]

Bei Anregungen, Lob, Kritik oder Fragen zu unseren Programmen sind Sie hier genau richtig! Mehr...

ARD.de