Sonntag, 19. April 2015

Das Bremer Rathaus

Bremer Rathaus [Quelle: Radio Bremen, André Gensler]

Das Bremer Rathaus wurde im Jahr 1405 erbaut. In den darauffolgenden Jahrzehnten und Jahrhunderten wurde es mehrmals angebaut und umgebaut und hat trotz Kriegen und politischen Umbrüchen die Zeit überdauert. Da es als "bedeutendes Bauwerk der Gotik und der Weserrenaissance" gilt, wurde es im Juli 2004 zusammen mit dem Bremer Roland von der Unesco zum Weltkulturerbe der Menschheit erklärt. Das Gebäude ist Sitz des Senats und des Präsidenten des Senats und Bürgermeisters der Freien Hansestadt Bremen.

Herkules und die Kapuziner

Kapuzineraffer [Quelle: Jaderpark]

Die beliebte und erfolgreiche Serie "Seehund, Puma und Co." wird noch einmal wiederholt. Herkules ist der Chef der Kapuzineraffen im Jaderpark, er hat seine Familie fest im Griff. Heute versuchen die Tierpflegerinnen Nicole Onnen und Dagmar Hein ihm eine neue Herausforderung in Form eines "Fummelbrettes" zu bieten. Mehr...

20. April, 10:10 Uhr | mdr fernsehen

Welcher Gott?

Die Erschaffung Adams von Michelangelo [Quelle: gemeinfrei]

Welche Rolle spielt Gott in unserer heutigen säkularen Welt? Und um welchen Gott geht es überhaupt? Das sind Fragen, mit denen sich die aktuelle Ausgabe von „Glauben und Wissen“ beschäftigt. Mehr...

19. April, 11:05 Uhr | Nordwestradio

Recherche-Redaktion

Redakteur schreibt auf einer Tastatur, daneben mit Dokumenten [Quelle: Radio Bremen]

Wo stimmt etwas nicht? Auf welches Thema möchten Sie uns hinweisen? Wo sollen wir nachhaken? Schreiben Sie an unsere Recherche-Redaktion – oder rufen Sie uns an. Mehr...

Jetzt auf radiobremen.de

Großsegler "Alex" in Bremen: Neue Heimat für die grüne Lady

Gewaltbereite Fans: Sichtschutzwände sollen Provokationen verhindern

Fischtown Pinguins: Erste Niederlage in der Finalserie

Armut in Bremen: Wenn das Geld nicht reicht

ARD.de