Martin Scharke (Deutsche See) über den holländischen Matjes im Interview mit Lutz Hanker

Die Matjessaison ist eröffnet – die holländischen Matjes sind in Deutschland angekommen und können ab sofort wieder genossen werden. Ein Matjes kann nur der Hering werden, der noch nicht geschlechtsreif ist und weder Milch noch Rogen gebildet hat. Nur dann besitzt er noch den hohen Fettanteil von etwa 16 Prozent, der den holländischen Matjes auszeichnet.
  • Autor/-in:Lutz Hanker
  • Länge:5:01 Minuten
  • Datum:Mittwoch, 13. Juni 2018
  • Sendereihe: