Grüner wird's nicht: Im Sommer für Herbst und Winter pflanzen

Sommer ist Erntezeit: Salate, Tomaten, Erbsen und Möhren werden jetzt gepflückt, geschnitten und aus der Erde gezogen. Wer die Lücken frisch einsät und bepflanzt, profitiert davon in der zweiten Jahreshälfte. Unsere Gartenexpertin Melanie Öhlenbach sagt Ihnen alles, was Sie wissen müssen.
  • Autor/-in:Melanie Öhlenbach im Gespräch mit Dirk Böhling
  • Länge:10:37 Minuten
  • Datum:Freitag, 3. Juli 2020
  • Quelle:Bremen Eins