Samstag, 23. Februar 2019
Bastian Bielendorfer [Quelle: Revue, Foto: Hajo Drees] Lupe

Bastian Bielendorfer

31.03. 20:00 UHR | Fritz

Bastian Bielendorfer

Lehrerkind, Mops-Papa und Ruhrpott-Balg: Das ist Bastian Bielendorfer. Bekannt geworden ist er durch sein Enthüllungsbuch "Lehrerkind – Lebenslänglich Pausenhof". Es folgten viele Fernseh,-  und  Bühnenauftritte. In seinem neuen Programm erzählt er ausschließlich Dinge aus seinem echten Privatleben, also irgendwie "Lustig, aber wahr!" – deswegen heißt es auch so.


Als Sohn eines Lehrer-Ehepaars hatte es der gebürtige Gelsenkirchener Bastian Bielendorfer nie besonders leicht. Und das nahm dann seinen Lauf. Bekannt wurde er nämlich, als ihm sein Papa 2010 in der Quizshow "Wer wird Millionär" bei der 8000-Euro-Frage helfen musste und aufgrund der Dummheit seines Sohnes direkt nach der Antwort grußlos auflegte. Bielendorfer erzählte damals von seinen Plänen, ein Buch über bizarre Situationen mit seinen Lehrer-Eltern zu schreiben - so begann seine Comedy-Karriere.


Das Besondere an Bielendorfers Comedy ist, dass sie unverfälscht und echt daherkommt. Manchmal ist Bielendorfer ein wenig bemitleidenswert. Und das bemitleiden macht Spaß, wenn er erzählt: "Ich war ein extrem hässliches Kind. Erinnert ihr euch an das Kind, das immer ein Biene-Maja-Pflaster auf einem Auge hatte und so heftig geschielt hat, dass ihm die Tränen den Rücken runter gelaufen sind, wenn es geweint hat? Ich war der, der von dem verkloppt wurde."


Aber in seinem neuen Programm geht es nicht nur um ihn selbst als Lehrerkind, sondern auch um alltägliche, ehrlich witzige Situationen wie nur ein Bastian Bielendorfer sie sehen kann, zum Beispiel wie es ist, der Justin Bieber von Gelsenkirchen zu sein – eben "Lustig, aber wahr!"


Dieses Thema im Programm auf Bremen Vier: 17. Januar 10:50 Uhr


Fritz
Herdentorsteinweg 39, 28195 Bremen



 


ON AIR
am Mikro:
Sendung:

Vorher lief:
Jetzt läuft:
Gleich läuft:
 

Bei Bremen Vier suchen:

Musiktitel suchen:

Tag: Zeit: :

 




 
 
Telefon 0421-246-666
 
 
Torhupe