Mittwoch, 21. August 2019
Pawel Popolski [Quelle: Stephan Pick] Lupe

Pawel Popolski ist außer der Rand und der Band.

25.10. 20:00 UHR | Stadthalle Verden

Pawel Popolski

Immer wieder schafft der großartige Musiker, Komponist und Satiriker Achim Hagemann es, die Popolski-Geschichte amüsant und kurzweilig weiter zu erzählen. Sein neuster Streich – oder heißt es Streichski – heißt: "Außer der Rand und der Band".


Wieder beleuchtet Pawel die Geschichte der populären Musik. Wieder hat er neue, sagenhafte Geschichten im Gepäck. Wieder sind sie sehr lustig.


Unter anderem erzählt Pawel, wie sein Opa den Technobeat erfunden hat, mit Pfefferstreuer, Paprikaschoten und einem gekochten Ei. Dann gibt es auch die Geschichte der größten Katastrophe der Popmusik. Da geht es um ein uraltes polnisches Volk der Mayek und um Dieter Bohlen.


Auch Dorota Popolski meldet sich zu Wort, zeigt ihr privates Fotoalbum und erzählt von ihren Liebeskatastrophen. Und da dürfen Promis aus der großen weiten Welt der Medien nicht fehlen, beispielsweise David Garretski und Justin Biberek.


Was viele freuen wird: Dorota wird das schönste Liebeslied der Popgeschichte performen: "Polka was my first love and it will be my last …"


Dieses Thema im Programm: Bremen Vier, 16. April 2019, 14:50 Uhr


Stadthalle Verden
Holzmarkt 15, 27283 Verden



 


ON AIR
am Mikro:
Sendung:

Vorher lief:
Jetzt läuft:
Gleich läuft:
 

Bei Bremen Vier suchen:

Musiktitel suchen:

Tag: Zeit: :

 




 
 
Telefon 0421-246-666
 
 
Torhupe