Dienstag, 18. Dezember 2018
Illustration für die Veranstaltung Weihnachtssingen [Quelle: Radio Bremen, Foto: sw] Lupe

Weihnachtlich besinnlich wird es beim Weihnachtssingen am Panzenberg

22.12. 18:00 UHR | Stadion am Panzenberg

Weihnachtssingen mit Bremen Vier

Kurz vor Weihnachten freuen wir uns auf ein richtiges Highlight: Das erste Weihnachtssingen mit Bremen Vier am 22. Dezember. Im Stadion am Panzenberg wird es kuschlig, wenn der größte Weihnachts-Chor im Norden zusammen singt: ihr!


Das Stadion am Panzenberg erstrahlt im stimmungsvollen Lichterglanz, es riecht nach Glühwein und Schmalzkuchen. Dann erfüllen weihnachtliche Klänge die Winterluft: Das ist das Weihnachtssingen mit Bremen Vier!


Das Evangelische Posaunenwerk Bremen beim Musizieren in der Kirche [Quelle: Evangelisches Posaunenwerk Bremen]

Das Evangelische Posaunenwerk Bremen sorgt für die nötigen Bässe

Von "O du fröhliche" bis "O Tannenbaum": Mit Roland und Olaf singen wir die schönsten Weihnachtslieder der Welt. Und das mit professioneller Unterstützung: von der Partie sind nicht nur Chöre und Posaunen, sondern auch der Gospel-Sänger Chris Lass.


Damit so richtig Stimmung aufkommt, gibt's für alle Besucher beim Einlass eine Kerze sowie ein Liederbuch - dann sitzt auch der Text! Also: Stimmen geölt, Weihnachts-Pulli an und ab zum Panzenberg!


In jedem Fall solltet ihr euch dick einpacken: Egal, ob ihr lieber sitzend oder stehend singt - ordentlich eingemummelt in der knisterkalten Winterweihnachtsnacht macht das Singen noch mehr Spaß.


 

Hauptsache Textsicher

Für alle, die jetzt schon ihre Stimmbänder ölen wollen, hier die vollständige Lieder-Liste des Weihnachtssingens: "Ihr Kinderlein kommet" / "Vom Himmel hoch, da komm ich her" / "O Tannenbaum" / "Herbei oh ihr Gläubigen" / "Hört der Engel helle Lieder" / "Kommet ihr Hirten" / "Alle Jahre wieder" / "Leise rieselt der Schnee" / "We wish you a merry Christmas" / "O du fröhliche" / "Feliz Navidad" / "Stille Nacht". Wir üben schon fleißig!


 

So wird der Abend aussehen:

16:30 Uhr Einlass, Verteilung der Kerzen und Liederbücher
18:00 Uhr Begrüßung durch Olaf und Roland
18:05 Uhr Interview mit Dr. Peter Warnecke (1. Vorsitzende des Bremer SV)
18:10 Uhr Gemeinsames Singen mit Olaf und Roland, dem Ev. Posaunenwerk Bremen, dem Kirchenchor sowie Chris Lass mit Band
19:05 Uhr Die Weihnachtsgeschichte durch Olaf und Roland
19:30 Uhr Endes des Weihnachtssingens


 

So kommt ihr hin:

Mit der Straßenbahnlinie 10 Richtung Gröpelingen fahrt ihr vom Hauptbahnhof aus bis zur Haltestelle "Bremen Haferkamp." Von dort müsst ihr die Landwehrstraße nur noch ein paar Meter zurücklaufen und rechts zum Stadion am Panzenberg abbiegen.



 

Eintrittskarten

Kinder: 1 Euro
Erwachsene: 3 Euro


Die Tickets bekommt ihr hier:


- Nordwest-Tickets (an allen Vorverkaufsstellen und online)
- Weihnachtsmarkt "Lichter der Neustadt", 16. Dezember ab 14 Uhr (Stand Bremer SV)
- Weymann Bäckerei, Wartburgstraße 56
- Renoir, Vegesacker Straße 14
- Für Elise Kaffebar, Wartburgstraße 71
- Friseur Manuell, Wartburgstraße 6
- la vie - Café und Baguetterie, Elisbethstraßee 127
- Cafeum Bremen, Vegesacker Straße 49
- Lox Cafe Bar, Bremerhavener Straße 41-43
- Copy House, Vegesacker Straße 10-12
- Logbuch, Vegesacker Straße 1
- Fleischerei Olaf Rossol, Steffensweg 151
- Hart Backbord, Vegesacker Straße 60
- Abendkasse Stadion am Panzenberg


Dieses Thema im Programm: Bremen Vier, 29.11.2018, 20:50 Uhr


Stadion am Panzenberg
Landwehrstraße 4, 28217 Bremen



 


ON AIR
am Mikro:
Sendung:

Vorher lief:
Jetzt läuft:
Gleich läuft:
 

Bei Bremen Vier suchen:

Musiktitel suchen:

Tag: Zeit: :

 




 
 
Telefon 0421-246-666
 
 
Torhupe