Freitag, 14. Dezember 2018
Kinderreporter Moderatoren Moderatoren Zebra Vier forscht
Geocaching [Quelle: Imago / Marc Schüler] Lupe

Geocaching ist eine elektronische Schnitzeljagd.

Zebra Vier | 19. August | 8 - 11 Uhr

Geocaching: Findet den Zebra-Vier-Cache

Habt ihr schon mal von Geo-Caching gehört? Zebra Vier geht mit euch Geo-Cachen: Es geht dabei darum, einen versteckten Schatz - den "Cache" - zu finden. Es ist also eine Art Schnitzeljagd. Das Besondere daran ist: Die Stelle, an der ihr suchen müsst, bekommt ihr über ein elektronisches Signal.


Wir haben uns einen Geo-Caching-Profi ins Studio eingeladen: Daniel Pflieger hat sich für euch ins Zeug gelegt, einen wunderschönen Zebra-Vier-Cache gebastelt und ihn in Bremen versteckt.


So findet ihr den Schatz

Zebra Vier: Cache [Quelle: Daniel Pflieger]

So sieht der Zebra-Cache aus.

Daniel ist also der "Cache-Owner", der Verstecker des Schatzes, und damit auch derjenige, der euch die entscheidenden Hinweise zum Auffinden des Caches serviert.


Den Hinweis, wo der Zebra-Cache liegt, bekommt ihr in Form einer Koordinate präsentiert. Koordinaten geben einen genauen Punkt auf einer Landkarte an. Mithilfe eures Handys (oder des Handys eurer Eltern) könnt ihr diesen Punkt dann ausfindig machen.


An diesem Punkt liegt der Schatz versteckt:


N53°05.980 E008°45.675


Zum Öffnen benötigt ihr noch einen Code. Dieser lautet 382.


Viel Erfolg beim Suchen!






 


 
ON AIR
am Mikro:
Sendung:

Vorher lief:
Jetzt läuft:
Gleich läuft:
 

Bei Bremen Vier suchen:

Musiktitel suchen:

Tag: Zeit: :

 




 
 
Telefon 0421-246-666