Samstag, 19. Januar 2019
Horst Seehofer mit verschränkten Armen vor einer blauen Wand. [Quelle: Imago, Foto: Omer Messinger] Lupe

Hat mal wieder einen rausgehauen: Horst Seehofer.

Die lustigsten Tweets

Horst Seehofer: "Im Internet schon seit den 80er Jahren"

Auf der jüngsten Bundespressekonferenz sprach Innenminister Seehofer in Bezug auf den Datenskandal, bei dem sensible und persönliche Daten von über tausend Politikern und Promis gehackt wurden, auch über den eigenen Bezug zum Internet: Er sei zwar nicht so intensiv auf Twitter und Co. unterwegs wie andere - dafür aber schon seit den 80er Jahren! Blöd nur, dass es das in seiner heutigen Form erst seit den 90ern gibt.



Man könnte manchmal meinen, Horst Seehofer legt es darauf an, auf seinen Vornamen reduziert zu werden. Als Innenminister hat er es sich vor allem nach dem jüngsten Datenskandal erneut auf die Fahnen geschrieben, Cyberkriminalität in Deutschland zu bekämpfen. Im gleichen Atemzug unterläuft ihm dabei allerdings ein peinlicher Fehler, der offenbart, dass Seehofer das Internet genau so gut kennt, wie das Schlaraffenland: Nämlich gar nicht.


Die besten Reaktionen

Vielleicht wollte er nur "80 Tage" sagen, statt "80er Jahre", als er auf der Bundespressekonferenz am 8. Januar vor Journalisten über seine Internet-Aktivitäten sprach, munkeln einige Twitter-User leicht ironisch. Heraus kam aber das: "Ich bin auch sehr im Internet unterwegs. Nicht so sehr mit Ihnen und mit Twitter und so weiter... aber seit den 80er Jahren" - Wasser auf die Meme-Mühlen der Netzgemeinde, die sogleich drauflos twitterte:


"Seehofer mit Laptop"

Das schreibt zum Beispiel ein User und postet ein altes Bild des Innenministers, das ihn dabei zeigt, wie er scheinbar auf einem Keyboard herumtippt, das nicht einmal eingesteckt ist.



"1993 schon Twitter gelöscht"

Ein anderer mutmaßt glatt, dass er bereits 1993 seinen Twitter-Account löschte, "weil hier einfach nichts los war". Der Mikrobloggingdienst existiert auch erst seit 2006.


"Hätte seine Tabletten nehmen sollen"

Etwas gehässiger zeigt sich dieser User, der Seehofer offenbar einen leicht wirren Kopf zuspricht und meint, dass er mal lieber seit den 80er Jahren seine Tabletten hätte nehmen sollen.


"Mit Chuck Norris unterwegs"

Natürlich bleibt auch der obligatorische Vergleich mit dem unverwundbaren Chuck Norris nicht aus, mit dem Seehofer sich laut diesem User seit den 80ern zusammen im Internet bewegt.


"Beweisbild"

Auch die Photoshop-Künstler der Twittergemeinde geben alles und photoshoppen Seehofer kurzerhand auf ein altes Schulbuch aus dem Jahr 2000 - ob Seehofer das in den 80er Jahren dann selbst schrieb?








 


ON AIR
am Mikro:
Sendung:

Vorher lief:
Jetzt läuft:
Gleich läuft:
 

Bei Bremen Vier suchen:

Musiktitel suchen:

Tag: Zeit: :

 




 
 
Telefon 0421-246-666
 
 
Torhupe