Samstag, 23. Februar 2019

Hier gibt's aktuelle Nachrichten aus der Region, Deutschland und der ganzen Welt im Überblick. Und wie wird eigentlich das Wetter?



 

Aus aller Welt (Quelle: Tagesschau.de)

Der Big Ben in London

Britische Minister: Den Brexit notfalls verschieben

Falls das Unterhaus nicht einem Deal zustimmt, sollte der Brexit später erfolgen: Das sagen drei namhafte Minister der Regierung. Damit erhöhen sie den Druck auf Premier May. Von Jens-Peter Marquardt.

 

Sendungsbild

Brexit-Diary - Eine Insel tritt aus

Should they stay or should they go? Das Hin und Her um den Brexit beschäftigt nicht nur die Briten. Was macht das Dauerchaos mit denen, die es direkt betrifft? Annette Dittert hat das Neueste von der Brexit-Insel.

 

Soldaten an der venezonalisch-kolumbianischen Grenze

Venezuela: Stoppt das Militär die Hilfslieferungen?

Die venezolanische Opposition will rund 600 Tonnen Hilfsmittel ins Land bringen. Doch das Militär ist angewiesen, das zu verhindern. Denn das könnte den Anfang vom Ende Maduros bedeuten. Von Anne Herrberg.

 

Kelly Craft

Trump nominiert Kelly Knight Craft als UN-Botschafterin

Nach der Absage der Ex-Moderatorin Nauert hat US-Präsident Trump eine neue Kandidatin als UN-Botschafterin nominiert: Die bisherige US-Botschafterin in Kanada, Kelly Knight Craft, soll den Posten übernehmen.

 

Das Kapitol in Washington bei Nacht

Demokraten wollen Trumps Notstand mit Resolution stoppen

Neben juristischen Schritten gehen die US-Demokraten nun auch mit politischen Mitteln gegen Trumps Notstandserklärung vor. Sie brachten eine Resolution im Kongress ein, um den Präsidenten zu stoppen.

 




 

Aktuelle Verkehrsmeldungen


A1 Bremen Richtung Hamburg
zwischen Oyten und Stuckenborstel 4 km Stau wegen Bergungsarbeiten Verzögerung: eine halbe Stunde.

Bremen
In der Innenstadt und dem Ostertor kommt es wegen des Samba-Karnevals bis in den Nachmittag zu Behinderungen. Die Domsheide ist bis ca. 13:30 Uhr auch für die Straßenbahnen und Busse gesperrt. Die Linien 2, 3, 4, 6, 8, 24 und 25 werden umgeleitet.

Die Nordwestbahn teilt mit:
zwischen Bremen-Hauptbahnhof und Bremen-Vegesack fallen aus betrieblichen Gründen zahlreiche Verbindungen bis heute Abend aus.
 

Aktuelle Blitzermeldungen

A27, Achim Richtung Bremen, an der Abfahrt Achim-Nord

Bremen, Ludwig-Roselius-Allee, stadteinwärts, Höhe Rennplatz

Lilienthal, Lilienthaler Allee, auf Höhe der Tankstelle, in beiden Richtungen

 

Wetterbericht (Quelle: Meteomedia AG)

Samstag, 23. Februar 2019

Die Wetterlage
Zwischen Hoch ZOUHIR ?ber Russland und dem umfangreichen Tiefdrucksystem YAPRAK mit Zentren ?ber dem Nordatlantik und den Britischen Inseln gelangt mit s?dlicher Str?mung weiterhin sehr milde Luft zu uns. In der Nacht und in den kommenden Tagen erreichen uns nach und nach Ausl?ufer des Tiefdrucksystems. Mit ihnen wird es etwas wechselhafter, zeit- und gebietsweise auch nasser. Es bleibt aber weiterhin mild.

Schlagzeile
Nachts meist stark bew?lkt und nach Osten ziehender, meist leichter Regen. Sp?ter vom Emsland her Auflockerungen. Tiefstwerte 10 bis 8 Grad.

Vorhersage
--- In der Nacht zum Donnerstag ist es weitgehend stark bew?lkt und hier und da kann etwas Regen fallen. Sp?ter lockern die Wolken vom Emsland her allm?hlich wieder auf. Die Luft k?hlt sich auf 10 Grad in Wilhelmshaven bis 8 Grad in Verden ab. Am Donnerstag ist es zun?chst bew?lkt, ?stlich der Weser kann es noch f?r ein paar Tropfen reichen, sonst geht es weitgehend trocken los. Im Verlauf lockert es von der Nordsee und dem Emsland her mehr auf und die Sonne setzt sich bis zum Nachmittag immer ?fter und besser durch. Zur Elbe hin halten sich bis zum Abend gebietsweise dichtere Wolkenfelder. Die H?chstwerte liegen bei 12 Grad in Cuxhaven bis 13 Grad in Wildeshausen.

Weitere Aussichten
Am Freitag nach ?rtlichem Nebel und einzelnen Schauern im Tagesverlauf freundlich mit Sonne und Wolken im Wechsel bei 11 bis 14 Grad. Am Sonnabend stark bew?lkt und zeitweise Regen und windig bei 12 bis 14 Grad. Am Sonntag viele Wolken, gelegentlich etwas Regen oder Schauer, wenig Sonnenschein, 12 bis 14 Grad. Am Montag meist stark bew?lkt und im Tagesverlauf gelegentlich Regen oder Spr?hregen, nach S?dosten hin auch Auflockerungen, 13 bis 17 Grad. Am Dienstag mal mehr, mal weniger Wolken, hin und wieder etwas Regen oder einzelne Schauer, 12 bis 14 Grad.

Zusätzliches
In der Nacht weht schwacher, an der See m??iger, S?d- bis S?dwestwind. Morgen weht schwacher, an der K?ste und auf den Inseln zeitweise m??iger S?dwestwind.



ON AIR
am Mikro:
Sendung:

Vorher lief:
Jetzt läuft:
Gleich läuft:
 

Bei Bremen Vier suchen:

Musiktitel suchen:

Tag: Zeit: :

 




 
 
Telefon 0421-246-666
 
 
Torhupe