Fußballschule für den Frieden in Bangui

Was läuft schief in einem Land, das Rohstoffe und gutes Klima hat, aber trotzdem für die meisten Menschen dort bittere Armut bedeutet? Die Zentralafrikanische Republik ist so ein Land. Misswirtschaft und Korruption führen dort seit Jahren zu Gewalt und Hunger. Die vereinten Nationen sehen dieses Land in der Mitte Afrikas als ärmstes der Welt. Unser Kollege Bernd Klose war vor einigen Jahren dort, um über Projekte der Welthungerhilfe zu berichten. etzt ist Bernd Klose wieder hingeflogen. Nicht als unser Reporter, sondern privat – als einer der Ideengeber des Projekts. Ganz fertig ist die Schule noch nicht – aber das erste Spiel wurde dort jetzt angepfiffen.
  • Autor/-in:Bernd Klose
  • Länge:3:16 Minuten
  • Datum:Montag, 10. September 2018
  • Sendereihe:Bremen Zwei
Mehr zum Thema: