Februar ist in Bremen "Black OurStory Month"

Der Februar ist in Bremen "Black OurStory Month", auf Deutsch: Monat unserer Schwarzen Geschichte. Eine Gruppe von Studenten der Universität Bremen, die Black Student Union (BSU) Bremen, organisiert eine Reihe von Veranstaltungen rund um die Themen Schwarze Geschichte, Kultur und Kampf gegen Rassismus. Wir haben mit zwei der Organisatorinnen, Yezenia und Fatou, gesprochen, und sie gefragt, was sie mit der Aktion erreichen möchten. "Wenn Schwarze Menschen im Mittelpunkt stehen, dann geht es oft um Leid (…). Aber wir wollen zeigen, dass es auch eine positive Seite von Schwarzem Leben gibt, und dass wir das auch feiern können. Und dass es das auch in Deutschland und Bremen gibt."
  • Autor/-in:Britta Lumma
  • Länge:4:55 Minuten
  • Datum:Freitag, 7. Februar 2020
  • Sendereihe:Bremen Zwei
  • Quelle:Bremen Zwei