Die "Blaue Karawane" und ihre Geschichte

Der deutsche Lyriker Wolfgang Reus hat einmal die Frage gestellt: Woher weiß ich, dass nicht ich der Verrückte bin? Der Bremer Verein "Blaue Karawane", würde darauf vielleicht antworten, dass jeder verrückt ist. Die einen sind normal-verrückt, andere eben ein bisschen mehr oder weniger. Ausgegrenzt wird bei der Blauen Karawane aber niemand. Denn jeder ist wichtig und jeder wird gebraucht, heißt es auf der Internetseite. Und dafür setzen sich die Vertreter seit mehreren Jahrzehnten ein. Eine Rückblick auf die Geschichte des Vereins.
  • Autor/-in:Fabian Metzner
  • Länge:3:44 Minuten
  • Datum:Dienstag, 6. August 2019
  • Sendereihe:Bremen Zwei
  • Quelle:Bremen Zwei