Bürgermeister Andreas Bovenschulte über die aktuellen Maßnahmen in der Corona-Krise

Bremen und Niedersachsen reagieren auf die Dynamik des Corona-Virus: Fast alles wird geschlossen. Geöffnet bleiben die Geschäfte, die Dinge des täglichen Gebrauchs verkaufen, also auch Supermärkte, Apotheken und Drogerien. Das ist eine Maßnahme, die die Regierungschefs der Länder zusammen mit der Bundesregierung beschlossen haben. Das hat für uns alle weitreichende Folgen. Darüber haben wir mit Bremens Bürgermeister Andreas Bovenschulte gesprochen.
  • Autor/-in:Hendrik Plaß
  • Länge:4:49 Minuten
  • Datum:Dienstag, 17. März 2020
  • Sendereihe:Der Morgen
  • Quelle:Bremen Zwei
Mehr zum Thema: