Neue Computerspiele mit Anspruch bei der Gamescom

Die größte Video- und Computerspielmesse in Europa, die Gamescom, hat jetzt auch für Hobbybesucher geöffnet. Der eine Teil der Medienwelt ist total begeistert von allem Neuen, die andere Seite pflegt ihre Bedenken: Fördern Videospiele nicht die Gewaltbereitschaft? Was macht das mit den Kindern? Warum Videospiele auch Kunst sein können, erklärt Bremen-Zwei-Reporter Florian Bänsch.
  • Autor/-in:Florian Bänsch
  • Länge:4:47 Minuten
  • Datum:Mittwoch, 22. August 2018
  • Sendereihe:Der Morgen | Bremen Zwei