Riesiges Touristendorf entsteht am Dümmer

Direkt am Dümmerufer bei Lembruch im Kreis Diepholz findet ein Umbruch statt: Hier, so die Pläne der Investoren, soll auf 18 Hektar ein großer Ferienpark mit über 3.000 Betten entstehen. Damit wird ein neues Kapitel für den bislang eher gemächlichen Tourismus an Niedersachsens zweitgrößtem See aufgeschlagen. Naturschützer sind besorgt, denn der Dümmer ist ein großes Vogelschutzgebiet.
  • Autor/-in:Thomas Schwierzi
  • Länge:3:06 Minuten
  • Datum:Freitag, 11. Januar 2019
  • Sendereihe:Bremen Zwei