EU-Urheberrechtsreform kommt?

Der Rechtsausschuss im EU-Parlament hat sich für eine Reform des europäischen Urheberrechts ausgesprochen. Konkret geht es zum Beispiel um die Einführung von Uploadfiltern auf Facebook und Co. und das sogenannte Leistungsschutzrecht für Presseverlage. Europapolitikerin Julia Reda sieht mit dieser Reform das freie Netz in Gefahr. Helga Trüpel (Grüne) ist kämpft seit langem für diese Reform und hofft, dass diese auch in Kraft tritt. "Endlich sind wir mal weiter bei der Regulierung des digitalen Kapitalismus."
  • Autor/-in:Kristin Hunfeld
  • Länge:4:12 Minuten
  • Datum:Mittwoch, 20. Juni 2018
  • Sendereihe:Bremen Zwei |
Mehr zum Thema: