Femizid in Deutschland

Unter dem #ChallengeAccepted posten gerade viele Frauen schwarz-weiß Selfies. Damit wollen sie auf das Thema Femizid (die Tötung einer, Frau, weil sie eine Frau ist) aufmerksam machen. Der Femizid ist auch in Deutschland ein Problem, sagt die Frauenrechtlerin Ursula Schele: "Gewalt gegen Frauen ist ein gesellschaftliches Problem, das alle Frauen treffen kann und von Männern in allen sozialen Schichten ausgeübt wird."
  • Autor/-in:Ursula Schele / Anja Goerz
  • Länge:4:38 Minuten
  • Datum:Montag, 3. August 2020
  • Sendereihe:Der Morgen
  • Quelle:Bremen Zwei