Kommentar: Das Wunderkind ist entzaubert

Es ist grade einmal eineinhalb Jahre her, da wurde Emanuel Macron in Frankreich als großer Hoffnungsträger gefeiert. Jetzt erlebt er gerade unter seiner Präsidentschaft die schlimmsten Ausschreitungen in unserem Nachbarland seit Jahren. Viele wollen nur eins: Macron soll weg. Ein Kommentar von unserem Frankreich-Korrespondenten Martin Bohne.
  • Autor/-in:Martin Bohne
  • Länge:2:31 Minuten
  • Datum:Montag, 3. Dezember 2018
  • Sendereihe:Der Morgen | ARD