Lulu-Premiere in Bremen

"Lulu", die Geschichte einer Frau, die sowohl reale Gestalt als auch Fantasieprodukt ist – "Engel, Monster, Kind, Muse, Tier, Verführerin, Beute, Mörderin… eine Frau, die herrscht und beherrscht wird…" (so steht es auf dem Programmzettel). "Lulu", das Werk von Frank Wedekind, das lange Zeit nur "unter dem Ladentisch" gespielt und angeschaut werden durfte, hatte jetzt mit dem erweiterten Titel "Ein Rock-Vaudeville" am Theater Bremen Premiere und Marcus Behrens hat es sich angeschaut.
  • Autor/-in:Hendrik Plaß
  • Länge:4:57 Minuten
  • Datum:Samstag, 12. Januar 2019
  • Sendereihe:Der Samstagmorgen | Bremen Zwei
Mehr zum Thema: