Udo Lielischkies war Sommergast von Bremen Zwei

Wer sich auch nur ein klein wenig für die große, weite Welt interessiert, der müsste Udo Lielischkies kennen. Er war viele Jahre ARD-Korrespondent in Russland, im größten Land der Erde, außerdem berichtete er aus Brüssel und Washington. Auch jetzt im Ruhestand lässt ihn Russland nicht los, zu intensiv waren seine Erlebnisse sowohl in beruflicher als auch privater Hinsicht. Im Interview mit Tom Grote erzählt Udo Lielischkies von den Gemeinheiten der russischen Sprache und wie ihn die Jahre in Russland geprägt haben.
  • Autor/-in:Jens Schellhass
  • Länge:4:37 Minuten
  • Datum:Sonntag, 22. September 2019
  • Sendereihe:Bremen Zwei