"Die EU-Maßnahmen sind ein Anfang."

Plastik überall: Als Werkstoff, als Verpackung und nach Gebrauch als Müll, der sich zu riesigen Bergen türmt und zur Gefahr geworden ist. Die EU will jetzt Maßnahmen zur Reduktion von Plastikmüll beschließen. Die Menge der Plastikverpackungen müsse dringend reduziert werden. Die geplante EU-Regelung sei immerhin ein Anfang, meint Holger Berg, Experte für Kreislaufwirtschaft am Wuppertaler Institut für Klima-, Umwelt- und Energieforschung.
  • Autor/-in:Tom Grote
  • Länge:4:21 Minuten
  • Datum:Mittwoch, 24. Oktober 2018
  • Sendereihe:Bremen Zwei