Plastik: "Das Kernprinzip ist das Recycling."

Plastik ist praktisch und günstig in der Herstellung. Kein Wunder also, dass Plastikprodukte oft nur einmal genutzt und dann weggeworfen wird. Mit schlimmen Folgen für die Umwelt und auch für den Menschen, denn Forscher der Uni Wien haben jetzt sogar Plastikpartikel im menschlichen Darm entdeckt. Die Politik sieht sich zum Handeln gezwungen: Heute legt die EU Kommission einen Vorschlag vor mit Ideen, wie die Plastikflut eingedämmt werden soll. Was halten die Kunststofferzeuger von den Plänen? Rüdiger Baunemann, Hauptgeschäftsführer von Plastics Europe, gibt Auskunft.
  • Autor/-in:Julia Meichsner
  • Länge:4:31 Minuten
  • Datum:Mittwoch, 24. Oktober 2018
  • Sendereihe:Bremen Zwei | Bremen Zwei