Porträt Thilo Sarrazin

Thilo Sarrazin stellt sein neues Buch vor. Es trägt den Titel: "Feindliche Übernahme: Wie der Islam den Fortschritt behindert und die Gesellschaft bedroht." Der frühere Senator und Bundesbank-Vorstand wird in der SPD seit längerer Zeit als islamfeindlich kritisiert. Bisher haben Sozialdemokraten zweimal erfolglos versucht, Sarrazin aus der Partei auszuschließen, zuletzt 2011. Nun will die SPD nach der heutigen Buchvorstellung, erneut über ein Parteiausschlussverfahren gegen Sarrazin entscheiden.
  • Autor/-in:Isabell Reifenrath
  • Länge:3:10 Minuten
  • Datum:Donnerstag, 30. August 2018
  • Sendereihe:Der Morgen | Bremen Zwei