Schadet Trump der deutschen Wirtschaft?

Die deutsche Wirtschaft wird nach einer Prognose des Internationalen Währungsfondsin diesem und im kommenden Jahr nur noch um jeweils 1,9 Prozent zulegen. Das ist das Ergebnis des halbjährlichen Konjunkturberichtes, den der Fonds jetzt veröffentlicht hat. Für dieses Jahr wären das 0,6 Punkte weniger als erst im April vorhergesagt – ein Wachstumsverlust von 20 Milliarden Euro. Rudolf Hickel ist Wirtschaftswissenschaftler an der Universität Bremen.
  • Autor/-in:Andree Pfitzner
  • Länge:4:34 Minuten
  • Datum:Dienstag, 9. Oktober 2018
  • Sendereihe:Bremen Zwei | Bremen Zwei