Faktencheck: Frauen und Politik

Zum jetzigen Zeitpunkt sind in keinem deutschen Parlament genauso viele Frauen wie Männer vertreten. Auf der Bundes- und Landesebene sind nur rund 30 Prozent, auf der Kommunalebene sind sogar nur ein Viertel der Abgeordneten Frauen. In Ruanda gibt es eine Quotenregelung, weshalb der Frauenanteil in der Abgeordnetenkammer in den vergangenen 15 Jahren immer über 30 Prozent lag. Aktuell sind es sogar 61 Prozent – der höchste Anteil weltweit. Das macht sich auch durch zahlreiche Gesetze bemerkbar, die Frauenrechte in Ruanda stützen.
  • Autor/-in:Kerstin Burlage
  • Datum:Sonntag, 10. März 2019
  • Sendereihe:Bremen Zwei | RB2