Autofrei und Spaß dabei:Pontevedra

Riesige Prachtstraßen in Madrid oder Barcelona, vollgestaute Stadtautobahnen. Hupende Autos in verwinkelten Altstädten, die in Deutschland längst aus Denkmalschutz- oder Tourismusgründen Fußgängerzone wären. Selbst kleine Städte leiden unter regelmäßiger Straßenverstopfung. Alltag in Spanien. In ganz Spanien? Nein! Eine Stadt in Galizien ist schon seit 20 Jahren – fast – autofrei.
  • Autor/-in:Reinhard Spiegelhauer
  • Länge:3:19 Minuten
  • Datum:Donnerstag, 20. Juni 2019
  • Sendereihe:Der Morgen | Bremen Zwei