Spiekeroog: Quadratmeterpreise wie in Hamburg und München

Wohnraum ist knapp. In einigen Orten herrscht sogar Wohnungsnot. Die Not wird in Urlaubsgebieten vergrößert durch die Umwandlung von Mietwohnungen in Ferienwohnungen. Der niedersächsische Landtag hat deshalb vor einem halben Jahr ein Wohnraumschutzgesetz verabschiedet. Es soll sicherstellen, dass für Einheimische genügend bezahlbarer Wohnraum bleibt. Zeigt das Gesetz schon Wirkung? Jetzt in den Herbstferien herrscht auf den ostfriesischen Inseln wieder Hochbetrieb.
  • Autor/-in:Frank Jakobs
  • Länge:4:05 Minuten
  • Datum:Freitag, 4. Oktober 2019
  • Sendereihe:Der Morgen
  • Quelle:Bremen Zwei