Der "alte Hase": Sybille Böschen

Die Zeiten, in denen Frauen ein Schattendasein in der Politik führten, sind lange vorbei. Dennoch hat die deutsche Politik ein Frauenproblem. Im aktuellen Bundestag liegt der Anteil der Frauen mit 31 Prozent so niedrig wie seit 1994 nicht mehr. Und auch in der Bremischen Bürgerschaft – die im Vergleich zu anderen Landtagen schon immer mehr weibliche Abgeordnete hatte – ist der Anteil auf 36 Prozent gesunken. Woran das liegt und was die Frauen, die dabei sind, antreibt, hat Katharina Guleikoff versucht herauszufinden. Dazu hat sie sich mit der erfahrenen Politikerin Sybille Böschen in der SPD-Bürgerschaftsfraktion getroffen.
  • Autor/-in:Katharina Guleikoff
  • Länge:3:38 Minuten
  • Datum:Donnerstag, 8. März 2018
  • Sendereihe:Der Morgen | Bremen Zwei