Wie verändern moderne Medien unser Sehen?

Blühende Landschaften, das Lächeln der Liebsten, lustige Tiervideos — das alles nehmen wir vor allem mit einem Organ wahr, dem Auge. Mit dem Auge orientieren wir uns, geniessen die Welt und wir arbeiten mit dem Auge. Meist schauen wir dabei auf Computerbildschirme oder auf unser Handy. Doch ist unser Auge dieser Aufgabe überhaupt gewachsen und welche Auswirkungen hat das moderne Sehen auf dieses Organ?
  • Autor/-in:Hendrik Plaß / Nicole Eter
  • Länge:4:10 Minuten
  • Datum:Donnerstag, 11. Oktober 2018
  • Sendereihe:Bremen Zwei | Bremen Zwei