Scott Matthew: Adorned

Der australische Musiker Scott Matthew gehört zu diesen sehr traurigen Barden mit Vollbart. Aber: er ist keiner unter vielen. Sein Markenzeichen ist seine warme Bariton-Stimme, die er in ein engelsgleiches Falsett kippen lassen kann. Bisher galt Scott Matthew, der seit vielen Jahren in New York lebt, als Meister der melancholischen Töne. Mit seinem neuen Album "Adorned" befreit er sich ein Stück weit aus dem Korsett der Schwermut.
  • Autor/-in:Alke Lorenzen
  • Länge:3:32 Minuten
  • Datum:Donnerstag, 28. Mai 2020
  • Sendereihe:Bremen Zwei
  • Beitragsreihe:CD-Tipp
  • Quelle:Bremen Zwei