Lebenskrisen als Wachstumssprünge ansehen lernen

Johannes Tauler (*um 1300 in Straßburg), war ein deutscher Theologe, Mystiker und vor allem in Straßburg, Basel und Köln wirkender Prediger. Ebenso wie Meister Eckhart geht Tauler von der Überzeugung aus, dass Gott im "Grund" der menschlichen Seele dauerhaft anwesend ist und daher dort erreicht werden kann.
  • Autor/-in:Klaus Hagedorn
  • Länge:3:06 Minuten
  • Datum:Dienstag, 17. September 2019
  • Quelle:Bremen Zwei